< Zurück zur Übersicht
Angelpark Losser
Der Angelpark Losser ist aus gesundheitlichen Gründen zurzeit geschlossen - ich benachrichtige Euch, wenn die Anlage wieder geöffnet ist.
  • große Lachsforellen, Nette Betreiber, Angelladen, Frühstück, Getränke, Holland, Niederlande, Goldforellen

Der Angelpark Losser wurde 2019 vom deutschen Betreiber Michael Steinbrink übernommen und hat sich seither einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Das kommt dabei heraus, wenn ein großzügiger Besatz auf nette Betreiber und eine gepflegte Anlage mit viel kaltem Wasser trifft. Die Anlage gliedert sich in 5 Teiche mit sehr unterschiedlichem Besatz von Portionsforellen über Saiblinge, Goldforellen und Bachforellen bis hin zu schwergewichtigen Lachsforellen.
Teich 0 hat ausschließlich Portionsforellen zu bieten. Er ist nicht besonders tief und auch für Ungeübte leicht zu beangeln.
Teich 1 hat einen Mischbesatz aus Portions- und kleineren Lachsforellen bis etwa 3 kg. Außerdem werden oft Saiblinge und Bachforellen besetzt. Er ist bis 4 m tief und in den Randbereichen strukturiert.
Teich 2 nennt sich „Kleiner Lachsteich“. Hier findest du viele Lachsforellen von 1 – 3 kg und zu bestimmten Jahreszeiten auch Saiblinge. Außerdem habe ich dort schon einige Streifenbarsche gefangen. Er hat zwei unterschiedlich tiefe Teile. Die größere Bucht am Haus ist deutlich tiefer als der hintere Teil.
Teich 3 ist der sogenannte „Große Lachsteich“. Hier findest du für gewöhnlich Fische ab 2 Kilo aufwärts. Mein schwerster war eine Lachsforelle von 7,15 kg – es wurden aber auch schon schwerere gefangen. Der Teich bestand früher aus 2 Teichen, deshalb findest du in der Mitte zwischen den beiden Zipfeln eine Art Unterwasserdamm.
Teich 4 ist ebenfalls ein Mischteich mit einem Besatz von Regenbogenforellen, Lachsforellen, Goldforellen und Bachforellen.

Da sich der Besatz je nach Jahreszeit und Temperaturen ändern kann, sollte man auf der Facebookseite oder der Website der Anlage nachschauen, ob sich am Zielfisch etwas geändert hat.

https://m.facebook.com/people/Angelpark-Losser/100057879900563/

Ein außergewöhnliche gutes Schlachthaus mit 3 Edelstahlarbeitsplätzen, ein Frühstücks- und Mittagsangebot und ein Kaffeeservice erfreuen jeden Angler.

Auf Wunsch vermittelt Michael Steinbrink auch Schlafplätze.

Anschrift:

Angelpark Losser
Denekamperdijk 59, 7581 Losser (NL)
Tel: 0152 - 51950024

Anzahl Seen:

5

Fischarten:

Portionsforellen, Bachforellen, Tigerforellen, große Lachsforellen, Goldforellen, Saiblinge

Sie möchten mehr Infos?

Besuchen Sie gerne die Webseite des Angelparks und informieren Sie sich weiter

Für Betreiber

Sie möchten eine Vorstellung
Ihres Forellen-Sees?

Durch die Vorstellung auf meinem YouTube Kanal MikesBigTrouts, meine ständige Präsents auf den Social Media Kanälen Facebook und Instagram und meine Website wird auch Ihr Angelsee schnell einem breiten Publikum bekannt. Nehmen Sie Kontakt auf.